„Sand im Getriebe“ für den Mainzer Sand

„Sand im Getriebe“ kämpft für den Mainzer Sand. Wir sagen danke für die Unterstützung! Das europaweit einzigartige Naturschutzgebiet darf nicht durch einen überdimensionierten Ausbau der A 643 zerstört werden. Neue digitale Möglichkeiten, Homeoffice, neue Arbeitswelten und Verkehrswende sind Anlass genug die Pläne zum Ausbau dringend zu überdenken.

Weiterlesen

A 643: Ausbaugegner rufen zu Einwendungen auf

Der Mainzer Sand

Mainz. Der Kampf gegen den sechsspurigen Ausbau der A 643 nimmt erneut Fahrt auf. Das Bündnis „Nix in den (Mainzer) Sand setzen“ fordert dazu auf, Einwendungen zu verfassen. „Nachdem die lange diskutierte und vom Land gewollte 4+2-Kompromisslösung vom Bundesverkehrsminister blockiert wurde, geht es jetzt um das NEIN zu einem ungehemmten…

Weiterlesen