Bärlauchpesto


Zutaten:
 

Salz, Pfeffer, Muskat20- 25g Bärlauchblätter
100g Pinienkerne
Nuss- oder Olivenöl nach Geschmack
Geriebener Hartkäse nach Wahl (Comte, Parmesan usw.)

 

 

Zubereitung: 
 

Pinienkerne leicht anrösten.

Bärlauch hacken mit Öl, Pinienkernen und mit dem Käse pürieren.
In kleine Schraubgläser füllen.

Haltbar: im Kühlschrank 4 bis 6 Wochen. Eingefroren in nicht ganz gefüllten Gläsern mind. ½ Jahr 

Bärlauchpesto geht selbstverständlich auch ohne Käse.
Bärlauch im Frühjahr