Gefüllte Gonchiglioni rigati (gr. Muschelnudeln)

Zutaten:

20 Conchiglioni rigati
3 Eier
150 g Ziegencamembert (z. B. grüner Altenburger)
250 g Magerquark
etwas Weckmehl
Salz, Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
3 - 4 EL fein gehackte Wildkräuter nach Wahl

 
 

Zubereitung: 
 

Muschelnudeln "al dente" kochen und kalt abschrecken.

Aus Eiern, Quark, Wildkräutern, Weckmehl und Gewürzen eine feste Masse herstellen und in die Nudeln füllen.

In eine feuerfeste Form geben und mit Ziegencamembertstreifen bedecken. 20 - 25 Min. bei 180 °C im Ofen backen. Kurz vor Backende den Grill zuschalten und etwas bräunen.