Kräutertörtchen

Zutaten:

16 Scheiben Weisbrot
50g weiche Butter 
2 Eier
2 EL Milch
125 ml Sahne
2 EL gehackten Bärlauch
1 TL gehackte Brunnenkresse od. Wiesenschaumkraut
1TL gehackte Schafgarbe
1TL gehacktes Labkraut
2 EL geriebenen Bergkäse nach Wahl
 

 
Labkraut

Zubereitung: 

Muffinformen einfetten, aus dem Brot runde Stücke von 7 bis 8 cm ausschneiden, mit einem Nudelholz flachwalzen und von beiden Seiten mit Butter bestreichen. In die Förmchen drücken und bei 180 C etwa 10 Min.vorbacken. 

Kräuter in Butter leicht andünsten Milch, Eier, Sahne und die gehackten Kräuter verrühren in die gebackenen Förmchen gießen und mit dem Käse bestreuen. Etwa 25 Minuten bei 180 C backen.