Sauerampfersuppe


Zutaten:

für 4 Personen

100 g Sauerampfer (je zarter und jünger der Sauerampfer ist desto besser schmeckt er)
250 Gramm Knollensellerie
200 g Kartoffeln
1 1 Gemüsebrühe
Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
1 Knoblauchzehe
100 g saure Sahne
2 EL gehackte Zitronenmelisse 1 Bund Schnittlauch


 

Zubereitung: 
 

Den Sellerie, waschen und in Stücke schneiden und mit der Knoblauchzehe in Öl andünsten, die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben und alles mit der Brühe auffüllen. Etwa 10 bis 15 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen und anschließend pürieren.

Den geputzten, feingeschnittenen Sauerampfer dazugeben und die Suppe noch einmal ganz kurz aufkochen lassen.

Die Gewürze zugeben, saure Sahne unterziehen und die Suppe mit der Melisse und dem feingeschnittenen Schnittlauch bestreuen.