Brennnesselsuppe
Zutaten:
  • 300 g zarte junge Brennnesselblätter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • Kräutersalz
  • Pfeffer,
  • Muskat
  • Liebstöckelblätter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 große Karotte
  • 50 Gramm Mandeln
  • eventuell 1 Eigelb

 

Zubereitung: 

Die Blätter waschen, von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden (am besten mit Gummihandschuhen).

Die Zwiebel schälen, fein würfeln, Knoblauchzehe hacken, beides in der Butter goldgelb dünsten. Die Brennnesselblätter sowie die Gewürze und Kräuter hinzufügen und kurz mitdünsten, bis die Blätter zusammengefallen sind. Mit der heißen Gemüsebrühe auffüllen, 5 Min. ziehen lassen, danach eventuell noch einmal abschmecken.

100 g süße Sahne (nach Wunsch mit dem Eigelb) verquirlen und in die Suppe geben. Vor dem Servieren jede Portion mit etwas geraspelter Karotte, einigen gehackten Mandeln und einem Klecks Sahne versehen.